Schloss Mirabell & Mirabellgarten

Der berühmte Garten von Schloss Mirabell wurde unter Fürsterzbischof Johann Ernst Graf von Thun nach Plänen von Johann Bernhard Fischer von Erlach um 1690 umgestaltet und um 1730 von Franz Anton Danreiter wesentlich verändert. Im Jahr 1854 wurde der Mirabellgarten von Kaiser Franz Joseph der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und präsentiert sich bis heute als gartenarchitektonisches Kleinod mit beeindruckenden Pegasusbrunnen, Heckentheater und Zwerglgarten.

Info:
Mirabellplatz
5020 Salzburg
Tel. +43 (0) 662 8072-0