Gemeinwohlorientiert

DIE GEMEINWOHLÖKONOMIE – ist eine profunde Antwort auf die vielgesichtige Krise der Gegenwart: Finanzblasen, Arbeitslosigkeit, Armut, Klimawandel, Migration, Globalisierung, Demokratieabbau, Werte- und Sinnverlust.

Christian Felbers "Gemeinwohl-Ökonomie"(www.ecogood.org) beruht - wie eine Marktwirtschaft - auf privaten Unternehmen und individueller Initiative, jedoch streben die Betriebe nicht in Konkurrenz zueinander nach Finanzgewinn, sondern sie kooperieren mit dem Ziel des größtmöglichen Gemeinwohls - ein fundamentaler Neuansatz.

Wir im Hotel Auersperg, versuchen immer mehr im Sinne des Gemeinwohles zu handeln und dementsprechend Entscheidungen zu treffen. Wir sind gerade dabei die 1. Bilanz nach den Richtlinien der Gemeinwohlökonomie zu erstellen um auch schriftlich festzulegen, in welchen Bereichen wir bereits einen hohen Standard diesbezüglich erreicht haben und um stetig neue Ziele vor Augen zu haben.

Wir sind überzeugt davon, daß eine Art des Wirtschaftens möglich ist und verspüren eine große Freude dabei, den Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns zu sehen.