Lieblingsadresse Andräviertel: Frau von Grün

Frau von Grün heißt im echten Leben Michaela Auernigg. In ihrem Lebensmitteltreffpunkt in der Paris-Lodron-Straße verkauft sie Bio-Produkte, Reformwaren und Naturkosmetik. Beim Sortiment, das teils verpackungsfrei erhältlich ist, legt Michaela Auernigg großen Wert auf Transparenz und Regionalität. Das Gebäck kommt vom Holztrattner-Bäcker aus Kuchl, das Gemüse vom Biohof Achleitner in Eferding und der Kaffee vom Herrn Werner aus Oberalm. Die gemütliche Lounge-Ecke lädt mit Suppen und Salaten, frisch gepressten Säften und bunten Smoothies zum Verweilen ein. Was gibt’s noch bei Frau von Grün? Vorträge zu Gesundheitsthemen sowie das neue s‘Fachl-Eck mit handgemachten Lieblingsstücken von kreativen Produktherstellern.

Paris-Lodron-Straße 15,
5020 Salzburg,
www.frauvongruen.at