St. Wolfganger Adventmarkt

"Advent wie damals" können Besucher beim Wolfgangseer Advent in den Orten St. Gilgen, Strobl und St. Wolfgang erleben: In St. Gilgen weisen eine elf Meter hohe Kerze und über 50 Großkerzen den Weg zum barocken Adventmarkt. Strobl verwandelt sich in ein romantisches Krippendorf und in St. Wolfgang kann Meistern alter Handwerkskunst beim Arbeiten über die Schulter geschaut werden. Besonders stimmungsvoll gelangt man mit dem Schiff von Ort zu Ort - vorbei an der über 19 Meter hohen schwimmenden Laterne, dem beleuchteten Ochsenkreuz und dem Hochzeitskreuz vor der Falkensteinwand und einer schwimmenden Adventhütte.

Adresse und Öffnunfszeiten:
St. Wolfgang vom 24.11. bis 23.12. täglich geöffnet, Mo.-Fr. 12:00 - 19:30 Uhr
St. Gilgen und Strobl vom 24.11. bis 23.12., Do.-So. 10:00 - 19:30 Uhr
Von 26. bis 31. Dezember finden die Silvestermärkte statt.

Wir empfehlen einen Besuch unter der Woche!

Bus: Linie 150 von Salzburg nach St. Gilgen von da mit dem Schiff nach St. Wolfgang

Internet: Wolfgangseer Advent