OSTERFESTSPIELE

Die Salzburger Osterfestspiele wurden im Jahr 1967 gegründet. Sie finden jedes Jahr in der Osterwoche statt. Hauptaugenmerk wird neben Konzerten auf die Oper gelegt.

Im Mittelpunkt der Osterfestspiele 2018 steht Giacomo Puccinis Tosca unter der Leitung von Michael Sturminger. Seine langjährigen künstlerischen Partner Renate Martin und Andreas Donhauser (donmartin supersets) werden die Bühne und die Kostüme zu Tosca gestalten.

Die Osterfestspiele finden vom 04.04-13.04. 2020 statt!